Lade Veranstaltungen

« All Events

Donnerstag 06/04 20:0023:00

LESUNG NO. 5 – MITHU M. SANYAL liest aus „Vergewaltigung“

Kater Blau

Die Silvesternacht in Köln. Ein Mädchen, das einen Übergriff durch Geflohene erfindet. Assange. Kachelmann. Gina-Lisa. GHB im Getränk. Am Thema Vergewaltigung entzünden sich emotionale Debatten. Hartnäckig hält sich die merkwürdige Vorstellungen von aggressiver Männlichkeit und passiver, bedrohter Weiblichkeit.

Die Journalistin und Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal erweitert mit ihrem Buch „Vergewaltigung“ den Blick, sie betrachtet historische Zusammenhänge: Sie schreibt über Aristoteles bis aufschrei, über feministische Kämpfe um die Anerkennung von Vergewaltigung bis hin zu der Rolle des Rassismus.

Was heißt »Nein heißt nein«? Warum haben 15 Prozent der Täter während der Tat Potenzprobleme? Was bedeutet es, wenn wir im dunklen Parkhaus sogleich einen Übergriff befürchten, obwohl die meisten Vergewaltigung nicht dort stattfinden? Und dürfen wir die Frage stellen: Müssen Vergewaltigungsopfer für immer Opfer sein? Letztlich geht Sanyal der Frage nach, wie Vergewaltigung gesellschaftlich verhindert werden kann. Wir freuen uns auf einen Abend mit einem wichtigen Buch!

Ticketvorbestellung unter: presse@holzmarkt.com

Kater Blau / HOLZMARKT
>> Eingang über ehemaliges Restaurant FAME
Holzmarktstraße 25, Berlin

Einlass 20.00, Beginn 20.30
Eintritt 6,00

FACEBOOK