OMA gGmbH

Die OMA gGmbH ist ein Integrationsprojekt nach §132 ff SGB IX mit dem Ziel der arbeitsmarktorientierten Inklusionsförderung.

Wir setzen uns für Menschen mit Beeinträchtigungen ein, um deren Teilhabe am Arbeitsleben individuell zu realisieren und gezielt zu unterstützen.
Im Vordergrund steht die Beratung und Vermittlung von beeinträchtigten Arbeitnehmern auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Im unternehmenseigenen Zweckbetrieb schaffen wir Arbeitsplätze durch das Angebot des eigenen Servicepaketes.

omascafe.de

OMA_logo_original+

Eine weitere Dienstleistung ist die Beratung und Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen, um Menschen mit Beeinträchtigungen in deren Arbeitsprozess zu integrieren.
Damit wird beeinträchtigten Menschen ein Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt ermöglicht.
Die OMA gGmbH steht dafür, dass eine erfolgsorientierte Unternehmensstruktur mit der Integration von Menschen mit besonderen persönlichen Merkmalen und Fähigkeiten in die Arbeitsabläufe keinen Widerspruch darstellt.

Ziel ist, das die von uns entwickelten Personalmodelle zu einem Umdenken und  einer verbesserten gesellschaftlichen Akzeptanz führen.