Die Holzmarkt 25 Stiftung

Eine Stiftung, gegründet von der Holzmarkt 25 Genossenschaft um Kunst und Kultur auf dem Holzmarkt zu fördern.

Die gemeinnützige Stiftung Holzmarkt 25 setzt sich für die Unterstützung unterschiedlicher Kunstformen und Projekte auf dem Holzmarkt ein.
Gefördert werden etwa künstlerische Projekte, Veranstaltungen und Künstler*innen auf dem Holzmarkt.

Das Stiftungsvermögen beläuft sich aktuell auf 100.000 €.
Es speist sich aus Zuwendungen und Spenden, bis jetzt hauptsächlich von den Mitgliedern der Genossenschaft für urbane Kreativität.

Das erste große Projekt der Stiftung ist die Veranstaltungsreihe „WIDERKUNST“, die 2020 bereits ihren dritten Geburtstag feiern wird.