Holzmarkt kooperiert mit CADUS e.V.

Der Holzmarkt kooperiert mit CADUS e.V. bei der Organisation von Nothilfe für Menschen auf der Flucht und in Kriegsgebieten.

Es herrscht Krieg in Europa. Viele fragen sich, wie geholfen werden kann.
Unzählige Aktionen laufen, nicht alle davon funktionieren auch gesichert.

Wir haben uns entschieden, sämtliche Hilfsaktionen des Holzmarktes mit CADUS e.V. abzustimmen und unsere Kräfte zu bündeln. So wissen wir, dass Ressourcen und Spenden in guten Händen sind und vor Ort auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden. CADUS hat jahrelange Erfahrung bei medizinischer Nothilfe in Kriegs- und Krisengebieten. Ihr Crisis Response Makerspace und Büro befindet sich seit 2017 am Holzmarkt.


++ Was jetzt gebraucht wird und wo geholfen werden kann ++


1) Geldspenden für den CADUS-Einsatz

CADUS geht in den Einsatz in die Ukraine um die Menschen zu versorgen, die es nicht schaffen, über die Grenze vor dem Krieg zu fliehen. Hierfür brauchen wir einen speziellen, geländetauglichen Rettungswagen. Die Hälfte des Betrags für das Fahrzeug haben wir bereits. Bitte hilf uns, schnell die restlichen 35.000 € zusammenzubekommen.

Spende hier unter dem Stichwort „Ukraine“ direkt an:

CADUS e.V.
Volksbank Berlin
IBAN DE55 1009 0000 2533 5240 04
BIC BEVODEBBXXX

2) Mithilfe bei der Koordination und Organisation bei Cadus e.V. auf dem Holzmarkt:

—> Du bist ein Organisations- und Kommunikationstalent und kannst in den kommenden Tagen und Wochen ehrenamtlich die Arbeit von Cadus im Büro auf am Holzmarkt unterstützen? Melde dich unter: kontakt [at] holzmarkt.com mit einer aussagekräftigen Mail zu Deinen Fähigkeiten und Deiner Verfügbarkeit.

3) Arbeitsplätze für Geflüchtete

Es stehen aktuell 6 Arbeitsplätze mit digitaler Infrastruktur bereit. Für Menschen, die nach Berlin geflohen sind und die von hier arbeiten wollen (z.B. Journalisten). Wenn ihr Menschen kennt, die das benötigen: kontakt [at] holzmarkt.com

Weitere Arbeitsplätze schaffen wir in den nächsten Tagen und Wochen.

4) Materialspenden

Materialspendenaktionen werden vorbereitet. Wenn die Strukturen und Bedarfe hierfür geklärt sind, starten wir gezielte Aufrufe. Stay tuned!


++++ Bitte teilt diesen Aufruf in Eurem Netzwerk ++++