Rhodes

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Eintritt: 29 Euro

Tickets:
https://dice.fm/partner/fb/event/dovrq-rhodes-solo-acoustic-10th-mar-slchen-berlin-tickets

SUPPORT: FREDDIE DICKSON

Sometimes you need to look at the bigger picture in order to find clarity. In the case of British musician RHODES, it took a more fragmented style of songwriting to learn new things about himself, and to produce the most cohesive, definitive statement of him as an artist to date.

Due for release in early 2024, new album (un-finished) is an astounding collection of songs that sees the Hertfordshire-born, London-based artist turn the lens on himself. The music – swirling synths, tenderly picked guitars, stark piano and ghostly harmonies – provide the canvas upon which he paints with broad, abstract strokes. Yet they still cut deep, evoking long-buried memories of childhood, daydreams, hidden fears and insecurities.

“All of these songs were formed from conversations about life,” he explains. “I realised that the people around me, the ones I’m closest to, they all carry a weight or some kind of trauma from childhood. Talking with them provided a very cathartic and beautiful way of writing songs, as well as for processing a lot of turmoil.” He found himself remembering the records he grew up on and thinking about the safe place they offered. “We all read into lyrics in our own way, and that’s the beauty of art.”

 

 

 

 

 

 

Neunundneunzig

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 24,90
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/531869?brand=de…

 

Nach ihrer aktuellen EU Tour mit ausverkauften Shows in Paris und Zürich gehen Neunundneunzig im März auf „Ihr Seht Neunundneunzig Tour".

Ihr Musikstil befindet sich irgendwo zwischen Underground Rap und Neue Deutsche Welle. Von dem Newcomer-Kollektiv, dahinter Saiya Tiaw und Nicki Papa, gibt es nur einige wenige, obskure Aufnahmen, denn abseits davon lassen sie lieber die Musik für sich sprechen. Auf eigenen Instrumentals mischt Saiya Tiaw Autotune mit verzerrten Gitarren und simplen Drumbeats, fasziniert von den Möglichkeiten der Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen. Ihre Texte wechseln dabei von Englisch über Deutsch ins Französische, denn sie sind überzeugt, dass nicht jedes Gefühl sich in jede Sprache gleich ehrlich ausdrücken lässt.

 

Cobrah

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 24€ + Gebühren
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/cobrah-tickets/…

 

Die facettenreiche und experimentelle Künstlerin COBRAH hat ihre lang erwartete Debüt-EP „SUCCUBUS“ veröffentlicht.

COBRAH stellten ihren Fans „SUCCUBUS“ erst kürzlich auf einer Nordamerika-Tournee vor, bei der sie unter anderem an der Seite des brasilianischen Drag-Superstars Pabllo Vittar auftrat und beim Portola Festival in San Francisco, Kalifornien, einen Top-Auftritt hinterlegte. In diesem Jahr fand auch COBRAHs äußerst erfolgreiche allererste US-Livetournee, „THE ICON TOUR“, statt, die mit zwei ausverkauften Konzerten im historischen El Rey Theatre in Los Angeles, Kalifornien, und im Elsewhere in Brooklyn, New York, sowie einem explosiven Auftritt im Boiler Room Toronto vor über 8.000 begeisterten Fans ihren Höhepunkt fand.

 

Leisure

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 25€ zzgl. Gebühren
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/531073?camefrom…

 

Wir schreiben das Jahr 2023, auch bekannt als das Jahr von Leisurevision, denn das neuseeländische Kollektiv kehrt mit seinem vierten Studioalbum zurück.

 

In einer Welt, die sich mit sofortiger Befriedigung und Erfolg über Nacht beschäftigt, haben LEISURE den malerischen Weg gewählt. Die fünf Mitglieder - und Kumpels - kamen 2015 auf einer spontanen Reise entlang der zerklüfteten Westküste Neuseelands zusammen. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie unabhängig voneinander Jahre damit verbracht, sich durch die engen Maschen der Musikmaschine zu wälzen. Einzeln sind die fünf preisgekrönten Songwriter, Produzenten und Kreative. Gemeinsam beschlossen sie, ein neues musikalisches Paradigma zu schaffen: Schluss mit dem Scheiß, Spaß an der Sache und vor allem FREIHEIT.

 

Mit „Leisurevision“ wird eine farbenfrohe neue Saison eingeläutet, die durch die Farbe Grün symbolisiert wird - ein Symbol für Wachstum, Erneuerung und Wiedergeburt.

 

Das Album ist von verschiedenen Epochen der Sanftheit, des Blue-Eyed-Soul, der Siebziger bis hin zur romantischen Energie der Post-Disco und frühen Achtziger, gepaart mit einem Hip-Hop-Drum-Programming aus der Mitte der Neunziger inspiriert. Alles unterlegt mit einem üppigen LEISURE-Gitarrensound, der sich wie ein roter Faden durch ihre Diskografie zieht.

 

Es ist die einzigartige LEISURE-Marke von seelensuchendem Elektro-Funk und Shoegaze, die Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen hat. Sie gehen den Weg in ihrem eigenen Tempo, auf ihre eigene Art und Weise. Mit ihrer Tour im Sommer 2024 laden sie nun alle ein, mit „Leisurevision“ auf dem Freeway in den Sonnenuntergang zu fahren und alle Lieblingssong zu spielen.

 

 

Barry Can´t Swim

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ende: 23:30
Eintritt: 23€ + Gebühren
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/barry-can-t-swi…

Der in Edinburgh geborene Musiker machte 2020 mit einer Reihe von Veröffentlichungen auf sich aufmerksam, bevor er 2022 für seine sensationelle EP „More Content" bei Ninja Tune unter Vertrag genommen wurde. Billboard kürte ihn zu einem der 10 „Dance Artists To Watch", während die Single „Blackpool Boulevard" auf der Playlist von Radio 1 landete.

Joy (Anonymous)

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ende: 23:59
Eintritt: 24,90
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/joy-anonymous-t…

 

Support-Slots für The Streets, wilde B2Bs mit Fred Again... und Skrillex, eine riesige Nacht auf dem ADE mit Salute und Todd Edwards haben dem Duo die Möglichkeit gegeben, Kindheitsträume auszuleben und ihre ansteckenden Live-Shows einem neuen Publikum in großen Hallen zu bieten. Mit einem so selbstsicheren und fröhlichen Album wie „Cult Classics“, einer tollen Kollaboration mit The Blessed Madonna und einer Radio 1 Future Artist's-Auszeichnung in der Tasche, gehen sie im März 2024 live auf Tour.

 

Der Name „Joy (Anonymous)" stammt von der Arbeit, die Henry Counsell von Joy mit Gruppen der Anonymen Alkoholiker geleistet hat: Es ist ein langer Weg, eine Gemeinschaft aufzubauen, in der Freude geteilt wird. Nachdem sie sich, während der Covid-19-Ära durch improvisierte Treffen auf der Londoner South Bank etabliert hatten, sind sie inzwischen auch schon in größeren Locations aufgetreten und haben ihr zweites Album „Cult Classic“ aufgenommen, das am 03. November veröffentlicht wurde. 

 

„Cult Classics“ ist ein Dance-Album, das sich durch eine Vielzahl von Referenzen und Einflüssen aus verschiedenen Genres auszeichnet. Das Album folgt dem Rhythmus einer durchzechten Nacht, von der schweißtreibenden Bewegung bis hin zum sanften Ausklingen in der Morgendämmerung. Manchmal ist es euphorisch, feierlich und manchmal sucht es die Freude in den dunkleren Emotionen, die das Leben in unsere Richtung wirft.

 

 

Småll Sessions live

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ende: 23:00
Eintritt: 17,29
Tickets: https://link.dice.fm/sslberdec23

 

"småll sessions live" is a place to discover new music. It's a night where we present three newcomer acts from different genres. Småll Sessions is a Berlin based music video platform for live & acoustic sessions that you can find on YouTube & Insta.

 

Joe unknown (UK)

 

Underpinned by his love of rave music and the experiences that happen throughout the nights and the days after, it’s music that lands in a world of heating bill fuck-overs, hungover tuesdays and grabbing life by the balls to have another go around, aka, the stuff we all find ourselves rocketing through from time to time, told with an incredibly detailed, amped-up lyrical focus.

 

Ellysse Mason (UK)

 

Capturing the nostalgic sounds of the 90’s and naughties, with crunchy guitars and an overall bittersweet taste of indie-pop. These sounds create the perfect backdrop for her captivating vocals. Ellysse’s songs are personal and unapologetic, making the same old struggles feel relatable through a new lens.

 

Live, she is reaching huge audiences and selling out headline shows at The Deaf Institute, Band On The Wall and Manchester Academy 3 and most recently YES! Manchester. In 2022 she appeared at festivals such as Kendal Calling and 110 Above. Ellysse has supported Tom Walker, Sam Ryder, Patrick Droney and Fickle Friends on tour.

 

Kian Vaziri (UK)

 

A true music aficionado, whose passion for creating and producing music is second to none. From a young age, Kian has been consumed by music, mastering and expanding his skills to include guitar, bass, drums and production.

 

Kian's influence as a performing artist is evident in his energetic and chaotic performances that leave audiences mesmerized. In the past two years, Kian has made significant strides in refining his sound and production skills, with a firm commitment to establishing himself on the global stage and reaching new heights.

 

After a year of carefully crafting his latest project, 'Nothing, It Was Just Temptation', Kian is poised to make a splash in the industry. Kian's new project is a testament to his unwavering commitment to music, and with every track, listeners are taken on a journey through his life.

 

 

 

Emotional Oranges

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ende: 23:59
Eintritt: 25€ + Gebühren
Tickets: https://www.ticketmaster.de/event/528085?brand=de…

 

Über das in LA ansässige R&B-Pop-Duo A+V ist nicht viel bekannt. Von Kritiker*innen und Fans gleichermaßen als experimentell und futuristisch beschrieben, sind EO die physische Manifestation von alternativem R&B, Soul und Funk. Als außergewöhnliche Provokateure wurden Emotional Oranges von Complex, Fader, Paper, VIBE, Highsnobiety, Hypebeast, BBC1, Triple J, MTV und vielen anderen einstimmig gelobt. Sie haben sich als einer der aufregendsten neuen Acts etabliert, ohne sich jemals wirklich zu offenbaren. Ihre Debütsingles „Motion" und „Personal" haben sofort Kultcharakter. The Juice Vol. I, Vol. II und Vol. III haben weltweit über 400 Millionen Streams erreicht. Im Juni 2021 veröffentlichten sie ihr erstes gemeinsames Mixtape, The Juicebox. Mit Beiträgen von Künstler*innen wie Vince Staples, Channel Tres, Kiana Ledé, Becky G und anderen hat das Duo mit diesem Projekt Genregrenzen gesprengt. Lollapalooza und Life is Beautiful bildeten den Auftakt zur The Sad Fruit Tour, die A+V im Herbst 2021 durch 24 US-Städte führte. Die Sad Fruit Tour wurde im Frühjahr 2022 mit 12 Terminen in Europa und zwei unglaublich erfolgreichen Wochenenden in der Wüste beim Coachella fortgesetzt.

 

Sie starteten den Sommer auf Pharrells Something In The Water Festival in D.C., gefolgt von einem Co-Headliner-Slot auf dem Haus of Wonder Festival in Korea, 4 Headline-Terminen in Australien und Neuseeland und einem Zwischenstopp in Südafrika für einen einmaligen Festival-Slot bei Rocking The Daisies. Die Pulp Fiction Tour im Frühjahr 2023 brachte dem Duo ausverkaufte Shows im Hollywood Palladium, Brooklyn Steel, Vogue Theatre in Vancouver und House of Blues in Chicago, um nur einige zu nennen. A+V verlängerten ihre Live Saison diesen Sommer im Electric Forest, eröffneten für Halsey in Bahrain und spielten weitere 5 Festivals in Europa. Im März 2024 dürfen wir sie nun auch im Berliner Säälchen begrüßen.

 

Introducing

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ende: 23:30

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass INTRODUCING dieses Jahr im November eine letzte Ausgabe haben wird!
Unsere INTRODUCING EQUAL-Ausgabe wird am 21. November im Säälchen stattfinden!
Diese Mal sind Holly Humberstone, Uche Yara und Venbee mit dabei.

Eintritt frei und nur über Gästeliste!

Gästeliste: https://www.introducing.events/

Herr Jan Kinderkonzert

Einlass: 15:00
Beginn: 15:30
Ende: 16:30
Eintritt: 12,50 - 15,00 €
Tickets: https://meow.ticket.io/

Herr Jans Musik ist wie warme Milch mit Honig, ausgelassen Tanzen mit Freunden und Marshmallows am Lagerfeuer – ein detailverliebter Genre-Mix – mal laut, mal leise, mal cool, mal lieb, mal nachdenklich, mal verrückt, aber immer unverkennbar: Herr Jan.

Ein Herr Jan Konzert ist ein buntes Abenteuer für die ganze Familie. Er saust zwischen Stagepiano, Kazoo und Gitarre über die Bühne, rappt, singt, erzählt aus dem Leben und schlägt dann und wann auch mal ruhigere Töne an. So entsteht ein unvergessliches und authentisches Live-Erlebnis, das alle mitnimmt.

Im Kinderradio laufen seine Songs rauf und runter, er ist immer wieder im TV-Sender KiKa zu sehen, wurde zum Jurysieger des deutschen Kinderliederpreises 2018 und 2019 gekürt und erhielt den ersten Publikumspreis der renommierten Christiane-Weber Stiftung. Zum Abschluss einer erfolgreichen Tour gewann er im Oktober 2022 den deutschen Kinderliederpreis. Mit diesem Rückenwind und neuen Songs im Gepäck geht es 2023 wieder quer durch die Republik

Bis 3 Jahre kostenlos.
Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Tickets: https://meow.ticket.io/v9exg0dy/

Im Rahmen des "Heissa Holzmarkt" Wintermarktes.
Das Ticket ermöglicht freien Eintritt zum Markt.

 

 

Konzert abonnieren