Workshopstück Dornröschen

Der Workshop präsentiert den Märchenklassiker Dornröschen:
Ein Prinz, eine Prinzessin, ein Fluch, junge Liebe, ein abgebranntes Königreich - ein leichter Hauch von Wahnsinn und Zauberei liegt in der Luft.

Einlass und Abendkasse: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Sommernachtstraum

Also Shakespeare...ein Traum...und eine Sommernacht...ein Sommernachtstraum eben.
Zu einer Zeit, in einem Wald, irgendwo ... eine Theatertruppe.
Es ist ein Zauberwald. Unstern bedroht. Und es geht, wie immer, um die Liebe.

EINLASS: 20:00 UHR
BEGINN: 21:00 UHR

ANFALL UND ENTE

ein Theaterstück für Kinder ab 5 und Erwachsene. Von Sigrid Behrens

Anfall und Ente leben irgendwo an einem Teich. Und sind so unterschiedlich, wie man es nur sein kann. Anfall ist schnell, laut und liebt das Unbekannte. Ente ist in so ziemlich allem genau das Gegenteil. 
Als eines Tages plötzlich Hundi – Entes bester Freund und liebstes Kuscheltier – spurlos verschwindet, macht sich das ungleiche Paar auf die Suche. Es beginnt eine abenteuerliche und philosophische Reise quer durchs Universum.

Unterwegs durch die Unendlichkeit werden sie mit den großen, existenziellen Fragen konfrontiert: Wie fing alles an? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin, wenn unser irdisches Leben endet? Und was ist eigentlich ein Trüddelschmopf?

Premiere: 25. Mai 2019, 16h 
Holzmarktstr. 25, Theater in der Pampa, Berlin

weitere Vorstellungen:

15.06. 11h
16.06. 11h
22.06. 11h
23.06. 11h
29.06. 11h
30.06. 11h 

Reservierungen unter: anfallundente [at] gmx.de Tickets: 12 € /  8€

Regie: Tim Heilmann
Schauspiel: Sabrina Strehl und Theo Plakoudakis

Sommernachtstraum

SEIFENTHEATER zeigt

Also Shakespeare...ein Traum...und eine Sommernacht...ein Sommernachtstraum eben.
Zu einer Zeit, in einem Wald, irgendwo ... eine Theatertruppe.
Es ist ein Zauberwald. Unstern bedroht. Und es geht, wie immer, um die Liebe.

Einlass 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

TICKETRESERVIERUNG: https://holzmarkt.ticket.io/

Anfall und Ente

ein Theaterstück für Kinder ab 5 und Erwachsene. Von Sigrid Behrens

Anfall und Ente leben irgendwo an einem Teich. Und sind so unterschiedlich, wie man es nur sein kann. Anfall ist schnell, laut und liebt das Unbekannte. Ente ist in so ziemlich allem genau das Gegenteil. 
Als eines Tages plötzlich Hundi – Entes bester Freund und liebstes Kuscheltier – spurlos verschwindet, macht sich das ungleiche Paar auf die Suche. Es beginnt eine abenteuerliche und philosophische Reise quer durchs Universum.

Unterwegs durch die Unendlichkeit werden sie mit den großen, existenziellen Fragen konfrontiert: Wie fing alles an? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin, wenn unser irdisches Leben endet? Und was ist eigentlich ein Trüddelschmopf?

Premiere: 25. Mai 2019, 16h 
Holzmarktstr. 25, Theater in der Pampa, Berlin

weitere Vorstellungen:

15.06. 11h
16.06. 11h
22.06. 11h
23.06. 11h
29.06. 11h
30.06. 11h 

Reservierungen unter: anfallundente [at] gmx.de Tickets: 12 € /  8€

Regie: Tim Heilmann
Schauspiel: Sabrina Strehl und Theo Plakoudakis

Anfall und Ente

ein Theaterstück für Kinder ab 5 und Erwachsene. Von Sigrid Behrens

Anfall und Ente leben irgendwo an einem Teich. Und sind so unterschiedlich, wie man es nur sein kann. Anfall ist schnell, laut und liebt das Unbekannte. Ente ist in so ziemlich allem genau das Gegenteil. 
Als eines Tages plötzlich Hundi – Entes bester Freund und liebstes Kuscheltier – spurlos verschwindet, macht sich das ungleiche Paar auf die Suche. Es beginnt eine abenteuerliche und philosophische Reise quer durchs Universum.

Unterwegs durch die Unendlichkeit werden sie mit den großen, existenziellen Fragen konfrontiert: Wie fing alles an? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin, wenn unser irdisches Leben endet? Und was ist eigentlich ein Trüddelschmopf?

Premiere: 25. Mai 2019, 16h 
Holzmarktstr. 25, Theater in der Pampa, Berlin

weitere Vorstellungen:

26.05. 11h
08.06. 11h
09.06. 11h
15.06. 11h
16.06. 11h
22.06. 11h
23.06. 11h
29.06. 11h
30.06. 11h 

Reservierungen unter: anfallundente [at] gmx.de Tickets: 12 € /  8€

Regie: Tim Heilmann
Schauspiel: Sabrina Strehl und Theo Plakoudakis

Wir Kinder vom Bahnhof Klo

Eine Suchtflucht - Revue

"... dass die Menschen lernen miteinander umzugehen...
dass der Eine Interesse für den Anderen hat...
dass man sich nicht nur gegenseitig bescheisst und ablinkt..."

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Sissi - Kitsch me if you can

Sissi...ein Wildfang und vulgärer Freigeist.
Eine kaiserliche Darstellung und eine komödiantische Tragödie.
Vielleicht eine Wunderheilung.
Ein frisch-frech-frivoles Remake des 50er Jahre Klassikers.

Donnerstag 28.03. & Freitag 29.03. 

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Kitsch me if you can - Sissi

präsentiert vom Seifentheater

Sissi...ein Wildfang und vulgärer Freigeist.
Eine kaiserliche Darstellung und eine komödiantische Tragödie.
Vielleicht eine Wunderheilung.
Ein frisch-frech-frivoles Remake des 50er Jahre Klassikers.

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Freudenlabor // Community Theatre

Liebe Raver, Hedonisten, Handwerker, Künstler, Handwerker und Einhörner!

Dies ist ein Aufruf an alle, die an der Erweiterung des künstlerischen und persönlichen Horizonts interessiert sind und Lust haben an einer Theatergemeinschaft teilzunehmen. Du brauchst keine Theatererfahrung. Bring einfach bequeme Kleidung und den Willen zum Entdecken mit.

Das Freudenlabor ist ein Experimentierraum, in dem physisches Theater zu einem Werkzeug wird, um sich miteinander zu verbinden, zu erforschen und zu lernen. Es handelt sich um eine wöchentlich stattfindende Gemeinschaftstheaterpraxis mit einer Dauer von 2 Stunden, in der wir in verschiedenen Bereichen lernen, wie wir unserem besten und natürlichsten menschlichen kreativen Ausdruck so nahe wie möglich kommen können.

Freudenlabor bringt eigene Erfahrungen aus der Arbeit mit experimentellen Theatern in Polen, Norwegen und Deutschland sowie berufliche Erfahrungen als Performer mit um deine Wahrnehmung von Theater zu erschüttern und zu einer kollektiven Forschung über die Performativität unseres Körpers und unserer Stimme einzuladen.

Bauen wir gemeinsam die theatralische Stimme unserer Gemeinschaft auf!

29.11.2018 - 31.01.2019
immer Donnerstag um 19:30 Uhr
Die Sessionen haben Pop-up Charakter,

ANMELDUNG: freudenlabor [at] gmail.com  
Spenden für den Raum und die Praxis sind willkommen.

 

Theater abonnieren